WHY? Purpose Quest

Die Motivation von Mitarbeitenden ist in vielen Unternehmen extrem gering: Durchschnittlich sind nur 13 % aktiv engagiert in der Arbeit, aber 24 % wollen ihrem Unternehmen aktiv schaden (Gallup 2013). Wie kann es dazu kommen, dass so viele Menschen sich ihrem Beruf und Arbeitgeber gegenüber gleichgültig bis destruktiv verhalten? Eine Antwort auf diese Frage kann lauten, dass sie keinen Sinn in ihrer Tätigkeit mehr sehen und spüren. Eine zentrale Aufgabe von Führung ist es jedoch gerade, für die Mitarbeitenden nachvollziehbar zu machen, warum ihre Tätigkeit sinnvoll und als erfüllend erlebt werden kann.

Wirtschaftliche Rentabilität stellt für jedes Unternehmen eine notwendige Existenzbedingung dar. Nachhaltige Zugkraft aber kann nur das gemeinsame Ziel liefern, das das Unternehmen erreichen will. Menschen, die die Zugkraft des Unternehmenssinns spüren, können daran mitwirken, ihn zu verwirklichen. Vor allem für die Kunden sollte klar werden, was den Unterschied dieses Unternehmens zum Mitbewerb ausmacht.

Entscheidend kann sein, den Seinszweck und die zentralen Werte der Organisation explizit zu erarbeiten und immer wieder aktiv zu reflektieren und zu bestärken, damit sie Teil der gelebten Organisationskultur werden können.

Prof. (FH) Dr.

Richard Pircher
Unternehmensberatung 

& Entwicklungsbegleitung

  • images
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon

Tendlergasse 14a/25

1090 Wien

++43 (0)699 10029485

office@richardpircher.com

© Pircher 2018