Agilstabile Organisation

In dynamischen und wechselhaften Zeiten, wie wir sie heute erleben, stößt die traditionelle Pyramidenorganisation in immer mehr Aspekten an ihre Grenzen. Viele Unternehmen haben dieses Problem bereits erkannt.

 

Agile, Scrum oder Holacracy sind nur einige der bekanntesten alternativen Organisationsformen, die Unternehmen aller Größen und unterschiedlicher Branchen inzwischen erfolgreich einsetzen, um den sich verändernden Bedingungen der heutigen Zeit zu begegnen und sich für die Zukunft zu rüsten.

 

Was sie mit diesen und anderen Ansätzen erreichen wollen, sind bessere und nachhaltigere Entscheidungen, mehr Flexibilität und Innovation, höhere Mitarbeitermotivation und höhere Produktivität. Oder anders gesagt: Eine "dynamikrobuste" Struktur.

 

Jeder Ansatz besitzt spezifischen Stärken und Herausforderungen, nicht jede dieser alternativen Organisationsformen eignet sich für jedes Unternehmen. Je nach Ausgangssituation ist oft die Entwicklung eines eigenen Systems die bessere Wahl gegenüber der Übernahme einer vordefinierten Methode.

Unterschiedliche Bereiche in Unternehmen weisen verschiedene Anforderungen und Dynamiken auf. So sollte das Kundengeschäft neu auftauchende Wünsche und Anforderungen schnell wahrnehmen, verarbeiten und Schlussfolgerungen ableiten können. Im Vergleich dazu gibt es in Buchhaltung und Controlling  übersichtlichere und stabilere Rahmenbedingungen.

 

Ziel meiner Arbeit mit Unternehmen, die für sich einen Veränderungsbedarf sehen ist, sie darin zu begleiten, die für ihre jeweils individuelle Situation am besten geeigneten Maßnahmen zu finden und diese Schritt für Schritt im Unternehmen umzusetzen.

Nicht immer muss gleich das ganze Unternehmen umgestellt werden, dynamischere Strukturen lassen sich auch in Teilbereichen anwenden.

Kontaktieren Sie mich zur Vereinbarung eines Gesprächstermins oder buchen Sie ein Seminar oder einen Workshop zur Einführung in das Thema.

„Viele Unternehmen auf der Welt versuchen, neuzeitliche Geschäfte
in jahrhundertealten Strukturen abzuwickeln“

Vineet Nayar, Vice Chairman von HCLT

Artikel zu neuen Organisationsformen:

Prof. (FH) Dr.

Richard Pircher
Unternehmensberatung 

& Entwicklungsbegleitung

  • images
  • Black LinkedIn Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon

Tendlergasse 14a/25

1090 Wien

++43 (0)699 10029485

office@richardpircher.com

© Pircher 2018